Informationen rund um das Coronavirus

Informationen der Bundesämter zum neuen Coronavirus

Mit dem Auftreten und der Verbreitung des Coronavirus in der Schweiz stellen sich zahlreiche organisatorische, gesundheitliche und rechtliche Fragen.

Aktuelle Situation und Gesundheitsfragen
Bundesamts für Gesundheit (BAG)

Infoline des BAG (24/7): +41 58 463 00 00
Diese Infoline bietet keine medizinische Beratung an. Aufgrund der grossen Nachfrage kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

Coronavirus und Tiere
Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)

Informationen der Kantone

Für viele Fragen und Anliegen sind die kantonalen Behörden zuständig. Die Seite www.ch.ch/coronavirus verlinkt auf die kantonalen Internetseiten. Dort finden Sie Informationen zum neuen Coronavirus und Kontaktangaben.

Tierarztpraxen bieten ab dem 27. April wieder sämtliche Leistungen an

Ab dem 27. April dürfen Tierarztpraxen wieder alle Untersuchungen und Behandlungen durchführen. Arbeitnehmende und Kunden werden weiterhin durch zusätzliche Vorkehrungen geschützt. 

zur Medienmitteilung

 
TYPO3 Agentur