GST Jahresbericht 2018

Dienstag, 07. Mai 2019

Die Zusammenarbeit der GST mit ihren Sektionen führte 2018 zu einer schlankeren Umsetzung der Antibiotikadatenbank, zu einer Motion von Nationalrat Leo Müller bezüglich der neuen Vertriebspraxis GDP, zu der Kampagne gegen brachycephale Hunderassen sowie zu einer Analyse der tiermedizinischen Versorgungslage bei Nutztieren.

Diese und weitere spannende Themen finden Sie im GST-Jahresbericht 2018. Weitere Exemplare können auf der GST-Website kostenlos heruntergeladen oder bestellt werden:

www.gstsvs.ch/publikationen

 
TYPO3 Agentur