«Impfen für Afrika» vom 13. bis 18. Mai 2019

Freitag, 03. Mai 2019

Vom 13. bis 18. Mai findet dieses Jahr bereits zum 14. Mal die Aktion «Impfen für Afrika» statt. In dieser Woche sammeln Schweizer Tierarztpraxen die ­Einnahmen aus Impfungen und spenden alles oder einen Teil davon an Vétérinaires Sans Frontières Suisse.

Während dieser Aktion von Vétérinaires Sans Frontières Suisse, die von der Virbac Schweiz AG als Exklusivsponsor unterstützt und dieses Jahr zum ersten Mal international von 13 VSF-Sektionen durchgeführt wird, engagieren sich Tierärztinnen, Tierärzte und Praxen der ganzen Schweiz für Mensch und Tier in West- und Ostafrika. Indem sie während dem 13. und 18. Mai 2019 einen Teil oder alle ihre Einnahmen aus den Impfungen und Entwurmungen an VSF-Suisse spenden, ermöglichen sie Ausbildungen für VSF-Suisse-Mitarbeitende und Begünstigte.

Weitere Informationen