Habsburgergespräche: Der Veterinärberuf im Jahr 2035

Donnerstag, 07. Februar 2019

Die diesjährigen Habsburgergespräche vom 24. Januar 2019 drehten sich um Zukunftsbilder und Visionen des Tierarztberufes. Der Anlass auf Schloss Habsburg war der Startpunkt einer Reihe von breit abgestützten Veranstaltungen und Diskussionen, welche die GST in diesem Jahr organisieren und begleiten wird.

Ziel dabei ist, sich einerseits für Entwicklungen in Bildung, Politik und Beruf zu engagieren, und andererseits eine zukunftsträchtige Standesorganisation sicherzustellen. Die rund 30 Vertreter aus den unterschiedlichsten Bereichen befassten sich mit den Anforderungen, Trends und Tendenzen sowie der Wahrnehmung des Berufsbildes im Jahr 2035.

Als nächster Schritt wird eine interaktive Präsentation an den 7. Schweizerischen Tierärztetagen vom 8. bis 10. Mai 2019 im Forum Fribourg stattfinden. Anlässlich der Plenarveranstaltung am Freitagmittag haben die teilnehmenden Tierärztinnen und Tierärzte die Möglichkeit, die bisher erarbeiteten Visionen zu kommentieren und Ideen einzubringen.

Das Programm der GST an den Schweizerischen Tierärztetagen: tieraerztetage.ch/frontend/index.php?page_id=2949

 
TYPO3 Agentur