Nachfrage nach Veterinärstudium so hoch wie nie

Freitag, 27. April 2018

Der neuste Bericht zum Eignungstest für das Medizinstudium (EMS) zeigt: Die Stu-dienplätze in der Veterinärmedizin sind begehrt. Erstmals ist der Anteil der Zugelassenen auf unter 40% gesunken.

Anmeldeverlauf für die Veterinärmedizin 1999 bis 2017: Die Anmeldungen nehmen zu, die Anzahl Studienplätze bleibt gleich – damit sinkt die Chance der Bewerber auf einen Studienplatz.

Die Nachfrage nach den 150 Studienplätzen an der Vetsuisse-Fakultät ist in den letzten Jahren stetig angestiegen. Dies zeigt der im Auftrag der Schweizerischen Hochschulkonferenz (SHK) veröffentlichte EMS-Bericht vom Dezember 2017. Letztes Jahr haben sich bis im Februar 566 Personen für den Eignungstest der Veterinärmedizin angemeldet, den Test abgeschlossen haben 440 Personen. Von diesen Absolventen des Eignungstests erhielten erstmals weniger als 40% einen Platz zugeteilt.

Ausführlicher Artikel in der SAT-Ausgabe März 2018.

 
TYPO3 Agentur