Die GST engagiert sich am Zukunftstag

Donnerstag, 10. November 2016

Die Nachfrage von Buben, die den Beruf des Tierarztes kennen lernen wollen, ist enorm. Die GST hat dieses Jahr für 22 Schüler Plätze in Tierarztpraxen vermittelt.

Am Zukunftstag sind Buben der 5. bis 7. Klasse eingeladen in Tierarztpraxen den Beruf des Tierarztes zu erkunden. Die Schüler begleiten eine Tierärztin oder einen Tierarzt bei der Arbeit, helfen mit und erproben ihr Geschick in diesem Beruf. Nebst Programmen in Tierarztpraxen erhalten Buben an den Vetsuisse-Fakultäten in Zürich und Bern Einblick in die Veterinärmedizin. Der Zukunftstag hilft mit, Nachwuchs für den Tierärzteberuf zu finden und bietet zudem eine wirksame Öffentlichkeitsarbeit für die teilnehmenden Praxen.

Die Projektplätze in Tierarztpraxen waren auch dieses Jahr sehr gefragt. Die Nachfrage war bei weitem grösser als das Angebot an Plätzen. Für nächstes Jahr sucht die GST daher wiederum geeignete Projektplätze in Tierarztpraxen.

www.nationalerzukunftstag.ch

«Ein Tag als Tierarzt» wird von der GST unterstützt.
Kontakt GST Geschäftsstelle: Manuela Bittel, Tel. 031 307 35 35, manuela.bittel(at)gstsvs.ch

 
TYPO3 Agentur