Bund lanciert Informationskampagne zur Hygiene in der Küche

Mittwoch, 13. April 2016

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) startet zusammen mit Partnern aus der Fleischbranche und dem Detailhandel die Informationskampagne: «Richtig zubereiten – sicher geniessen». Ziel dieser Kampagne ist es, die breite Bevölkerung auf vier Grundregeln in der Küchenhygiene aufmerksam zu machen.

Wenn bei der Zubereitung von rohen Lebensmitteln wie Geflügel, Fleisch, Fisch und Gemüse vier einfache Hygieneregeln beachtet werden, können lebensmittelbedingte Infektionen wie zum Beispiel mit Campylobacter verhindert werden. In der Schweiz gehört die Campylobacteriose zu den häufigsten Ursachen von Durchfallerkrankungen. Jährlich werden dem Bundesamt für Gesundheit über 7000 Fälle dieser Erkrankung gemeldet.

Informationen zur Kampagne: www.sichergeniessen.ch

 
TYPO3 Agentur