Parlament stimmt Einführung einer Antibiotika-Datenbank für die Tiermedizin zu

Dienstag, 22. März 2016

Mit der Zustimmung zur Revision des Heilmittelgesetzes hat das Parlament auch beschlossen, für die Tiermedizin eine Antibiotikadatenbank zu schaffen. Die darin gesammelten Daten sollen eine koordinierte Strategie im Kampf gegen Resistenzen ermöglichen.

Ziel der Revision des Heilmittelgesetzes ist es, den Schutz der Gesundheit von Mensch und Tier zu gewährleisten und die Versorgung mit sicheren und wirksamen Medikamenten und Medizinprodukten sicherzustellen.

Vernehmlassungen und Stellungnahmen der GST

 
TYPO3 Agentur