Stetes Mitgliederwachstum bei der GST

Donnerstag, 07. Mai 2015

Über die letzten Jahre hinweg verzeichnet die GST einen steten Zuwachs an Mitgliedern. Dies zeigt sich auch bei einem Rückblick auf das letzte Jahr. Während 2014 noch 2840 Tierärztinnen und Tierärzte Mitglied bei der GST waren, sind es heute bereits mehr als 2960.

Die allgemein bekannte Vereinsproblematik der Überalterung ist in gewissem Masse auch bei der GST festzustellen. Grafik 1 zeigt aber deutlich, dass sich junge Tierärztinnen und Tierärzte immer noch für eine Mitgliedschaft im Berufsverband entscheiden. Betrachtet man den Querschnitt über die Mitgliederaufnahmen des letzten halben Jahres, so treten Herr Tierarzt und Frau Tierärztin im Durchschnitt in ihrem 34. Lebensjahr dem Berufsverband bei.

Viel Bewegung gibt es auch bei den Sektionen. Grafik 2 zeigt das Mitgliederwachstum bei den Sektionen über die letzten 10 Jahre. Während dem es die Regionalsektionen grundsätzlich schwieriger haben den Mitgliederbestand zu wahren, verzeichnen einzelne Fachsektionen ein ebenso starkes Mitgliederwachstum wie der Dachverband.

Grafik 1

Grafik 1

 

Grafik 2

Grafik 2

 
TYPO3 Agentur