Revision der Verordnung über die Einfuhr von Heimtieren (EHtV)

Dienstag, 05. August 2014

Die Verordnung vom 18. April 2007 über die Einfuhr von Heimtieren (EHtV), die Teil des Veterinäranhangs ist, wird infolge des neuen entsprechenden Erlasses in der EU materiell geringfügig angepasst. Gleichzeitig soll die EHtV als Teil der geplanten Neustrukturierung der Erlasse im Bereich der Ein-, Durch- und Ausfuhr von Tieren und Tierprodukten im Gesamtaufbau überarbeitet werden. Dabei sollen weiterhin möglichst alle Regelungen in einer eigenständigen Verordnung zusammengefasst und nicht gemeinsam mit den Anforderungen an die gewerbsmässige Ein-, Durch- und Ausfuhr von Tieren und Tierprodukten geregelt werden.

Die GST begrüsst grundsätzlich die Revision der Verordnung über die Einfuhr von Heimtieren. Insbesondere die Abänderung der Vorschrift, ab wann und wie die Tollwutimpfung für den Grenzübertritt vorhanden sein muss, ist eine praktikable Lösung.

 
TYPO3 Agentur