Ja zum Epidemiengesetz am 22. September 2013

Montag, 09. September 2013

Der Vorstand der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte GST unterstützt die Revision des Epidemiengesetzes und empfiehlt ein «Ja» am 22. September.

Seit 200 Jahren setzt sich die GST für die Gesunderhaltung von Tier und Mensch ein. Das revidierte Epidemiengesetz liefert die Grundlage für die Umsetzung der «one health» Strategie auch in Zukunft. Die neue Gesetzesgrundlage ermöglicht die Erhaltung der öffentlichen Gesundheit «public health» in unserer globalisierten Welt.

Link BAG:
Weitere Informationen zum Epidemiengesetz

 
TYPO3 Agentur