Themen & Standpunkte

Meinungen bilden und Einfluss nehmen

Die GST arbeitet eng mit Bund und Kantonen, der Vetsuisse-Fakultät und weiteren wichtigen Partnern und Meinungsbildnern zusammen. Gemeinsam entwickeln wir wichtige Handlungsfelder weiter. Dazu gehören Tiergesundheit, Public Health, Tierschutz und Lebensmittelsicherheit, aber auch die Aus-, Weiter- und Fortbildung. Als Dachorganisation setzt sich die GST für die Interessen der gesamten Tierärzteschaft in der Schweiz ein.

Das Tierwohl im Fokus

Die Tiergesundheit und das Tierwohl stehen für uns an erster Stelle! Darüber hinaus setzt sich die GST für eine Gesundheitspolitik ein, die sich an den Zusammenhängen zwischen Mensch, Tier und Umwelt orientiert. Ein gezielter und verantwortungsbewusster Einsatz von Tierarzneimitteln (TAM) ist unser Anliegen. Zusammen mit ihren Sektionen erarbeitet die GST Positionen und nimmt Einfluss auf Gesetzgebungsprozesse, Politik und Medien.

Gute Rahmenbedingungen schaffen

Wir beobachten die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen, die Einfluss auf die Berufsausübung der Tierärztinnen und Tierärzte haben. Die GST engagiert sich für gute Rahmenbedingungen, die Ihren Berufsalltag erleichtern.

Ambitionen und Ziele 2018–2021

Damit sich ein Verband wie die GST schnell und zielgerecht in der heutigen Gesellschaft und Berufswelt bewegen kann, braucht er solide Leitlinien und konsolidierte Meinungen. In einem mehrstufigen Prozess wurden zusammen mit der Präsidentenkonferenz sechs Ambitionen und Ziele sowie 21 darauf abge-stimmten Strategien neu erarbeitet. Die GST geht auf diesem Fundament die nächsten vier Jahre 2018 bis 2021 an.

(zum Vergrössern klicken)
 
TYPO3 Agentur