Jobs & Inserate

Inserat Nr. 3762
Aufgeschaltet am 10.01.2019
Für den Veterinärdienst des Kantons Aargau suchen wir per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung

Fachspezialistin/ Fachspezialist Tierschutz Heim- und Wildtiere 70%

Aufgaben 
• Fachverantwortung für den Vollzug der eidgenössischen und kantonalen 
Gesetzgebung im Bereich Tierschutz Heimtiere sowie teilweise im Bereich 
Tierschutz Wildtiere 
• Durchführung von Kontrollen und Ausstellen von Bewilligungen 
• Erlass von Verfügungen, Verfassen von Berichten und Stellungnahmen 
• Beurteilen von Baugesuchen 
• Durchführen von Bewilligungsverfahren von Tierheimen und Tierpensionen 
• Bearbeitung von Bewilligungsverfahren für Tierversuche 
• Korrespondenz mit Behörden und Tierärzten 
Anforderungen 
• Abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin oder der Biologie; idealerweise 
kombiniert mit dem Fähigkeitszeugnis als amtliche Tierärztin/amtlicher Tierarzt oder 
amtlicher Fachexperte/amtliche Fachexpertin Tierschutz 
• Einige Jahre Berufserfahrung von Vorteil 
• Erfahrung im Umgang mit Hunden 
• Sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit sowie die Fähigkeit, auch in 
schwierigen Situationen Ruhe und Übersicht zu bewahren 
• Gewandtheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck 
• Freude an der Arbeit im Team 
• Fahrausweis Kategorie B
Anstellung ab
1. Mai oder nach Vereinbarung
Anstellungsgrad
70%
Region / Arbeitsort
Aargau
Veterinärdienst AVS
Frau PD Dr. med. vet. FVH
Barbara Thür
Obere Vorstadt
5000 Aarau
Telefon: 062 835 29 70
E-Mail:  barbara.thuer(at)ag.ch
 
TYPO3 Agentur