Mitglieder-Bereich

Sie sind nicht angemeldet


GST-Medienmitteilungen abonnieren

Wir senden Ihnen gerne die Medienmitteilungen der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte zu. Bitte füllen Sie die untenstehenden Formularfelder aus um sich in den Verteiler einzutragen:

*
*
*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie die Zahl nicht lesen können, neues Bild generieren.
Bitte geben Sie hier die Zahlenkombination ein, die im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

Medienstelle

Kontakt

Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte
Brückfeldstrasse 18
3012 Bern

Telefon: 031 307 35 37
Fax: 031 307 35 39
E-Mail: media(at)gstsvs.ch

GST-Medienmitteilungen

Donnerstag, 18. Juli 2019

Auf das neue Studienjahr haben die Universitäten Bern und Zürich die Anzahl der Studienplätze in der Veterinärmedizin leicht erhöht. Dies ist ein erstes positives Zeichen. Trotz grossem Bedarf werden hierzulande zu wenig (...) mehr »

Donnerstag, 20. Dezember 2018

Die Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) fordert Coop auf, das Label Naturafarm weiterhin auch für Kälber und Schweine anzuwenden und somit einen Beitrag zu gesunden Tieren zu leisten. mehr »

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Das Enthornen von Zicklein ist sehr heikel. Daher verlangt Nationalrätin Irène Kälin in einer Motion, diesen Eingriff zu verbieten. Die Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) begrüsst diese Motion. mehr »

Freitag, 23. November 2018

Die Delegierten der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) wählten an der gestrigen Versammlung Olivier Glardon zum neuen Präsidenten. mehr »

Dienstag, 16. Oktober 2018

Für die Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) sind finanzielle Beiträge für Kuhhörner nicht zweckmässig. Sinnvoller sind Massnahmen, welche das Tierwohl insgesamt fördern. mehr »

Einträge 1 bis 5 von 66
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »
 
TYPO3 Agentur