TVS GST AG

Die Tierärztliche Verrechnungsstelle GST AG (TVS) ist ein Bindeglied zwischen den Schweizer Tierärzten und den Tierarzneimittellieferanten. Als Dienstleistungsunternehmen übernimmt sie den Verrechnungsverkehr zwischen den Schweizer Tierärztinnen und Tierärzten einerseits und den angeschlossenen Vertragslieferanten andererseits. Die Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) ist Lizenzgeber und Mitaktionär.

Kundenvorteile:

  • Vereinfachte Administration: eine Rechnung für alle Lieferanten – eine Zahlung
  • Verlängerte Zahlungsfristen (30-60 Tage je nach Lieferzeitpunkt innerhalb des Verrechnungsmonats)
  • Bonus auf den Medikamentenumsatz: Grundbonus 1.5% + Zusatzbonus je nach Geschäftsgang (bis zu 0.3%)
  • Maximal erlaubtes Guthaben auf Verrechnungskonto: zwei durchschnittliche Monatsumsätze
  • Aktienzeichnung mit sehr guter Dividende

Kredit zur Praxiseröffnung-/übernahme

GST-Mitgliedern gewährt die TVS bei Praxisneueröffnungen für 1 Jahr ein Darlehen für Medikamentenbezüge über maximal CHF 50‘000. Der geschuldete Betrag kann nachfolgend über einen Zeitraum von 5 Jahren amortisiert werden. Die GST übernimmt im ersten Jahr die Zinsen!

Weitere Informationen:
www.tvs-ogv.ch

 
TYPO3 Agentur