Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte GST

Donnerstag, 31. März 2016

Der Einsatz von Tierarzneimitteln soll mit verschiedenen Massnahmen optimiert werden, um der Entstehung und Verbreitung von Antibiotikaresistenzen entgegenzuwirken. Der Bundesrat hat die Revision der Tierarzneimittel-Verordnung am 11. März 2016 verabschiedet, auf den 1. April 2016 tritt sie in Kraft. mehr »

Donnerstag, 24. März 2016

Es ist wieder soweit: Die jährliche Impfwoche von Vétérinaires Sans Frontières Suisse steht vor der Tür. Vom 23. bis am 28. Mai 2016 unterstützen Tierärztinnen und Tierärzte aus der gesamten Schweiz ihre Berufskollegen und -kolleginnen in Afrika, indem sie ihre Impf-Einnahmen dieser Woche (oder einen Teil davon) an VSF-Suisse spenden.  mehr »

Dienstag, 22. März 2016

Mit der Zustimmung zur Revision des Heilmittelgesetzes hat das Parlament auch beschlossen, für die Tiermedizin eine Antibiotikadatenbank zu schaffen. Die darin gesammelten Daten sollen eine koordinierte Strategie im Kampf gegen Resistenzen ermöglichen.  mehr »

Mittwoch, 09. März 2016

Der Nationalrat behandelt heute im Rahmen der Frühjahrssession die «Initiative für Ernährungssicherheit». Die Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte GST unterstützt diese Initiative und hat die Nationalrätinnen und Nationalräte in einem Brief gebeten, diese gutzuheissen. mehr »

Donnerstag, 03. März 2016

An der Vetsuisse-Fakultät in Bern und Zürich haben dieses Jahr 114 Studierende erfolgreich ihr Staatsexamen bestanden. Traditionell werden die frisch diplomierten Tierärztinnen und Tierärzte von der GST zu einem Abendanlass eingeladen – eine gute Gelegenheit, dem Tierärzte-Nachwuchs in einem feierlichen Rahmen zu gratulieren.  mehr »

Mittwoch, 24. Februar 2016

Das Schweizer Archiv für Tierheilkunde (SAT) wird in diesem Jahr 200 Jahre alt. Die international älteste Fachzeitschrift für Tierärztinnen und Tierärzte hat seit ihrer Gründung das Ziel, die Veterinärmedizin weiterzuentwickeln. Die Herausgeberin des SAT, die Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST), feierte das Jubiläum gestern in Bern. mehr »

Donnerstag, 18. Februar 2016

Die tierärztliche Notfallversorgung ist heute insbesondere in ländlichen Regionen schwierig abzudecken und kaum kostendeckend. Um diese Problematik darzulegen und zu diskutieren, trafen sich im Januar auf Einladung der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte GST Vertreter der Fachsektionen und Ämter sowie Personen aus der Praxis zu den «Habsburger-Gesprächen». mehr »

Freitag, 05. Februar 2016

Eine neue Informationskampagne macht zukünftige Hundebesitzer darauf aufmerksam, dass ein Hundekauf kein Spontanentscheid sein darf und worauf zu achten ist, um böse Überraschungen zu vermeiden. Im Rahmen der gemeinsamen Kampagne lancieren das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) und der Schweizer Tierschutz (STS) die Broschüre «Augen auf beim Hundekauf» und die Website www.hundekauf.ch. mehr »

Mittwoch, 03. Februar 2016

Auf Antrag der Arbeitgeber-Sektion SVAT an der Präsidentenkonferenz 2/2014 prüfte die GST Angebote von externen Partnern für die Einführung eines Inkassoservices für Tierarztpraxen. Die GST hat nach Prüfung mehrerer Offerten mit der Firma Creditreform eine Vorzugslösung für GST-Mitglieder ausgearbeitet. mehr »

Montag, 01. Februar 2016

Bei Fragen rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben können sich GST-Mitglieder an die Fachstelle UND wenden, einer unabhängigen Partnerin der GST. mehr »

Einträge 61 bis 70 von 155
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 »
 
TYPO3 Agentur