Mitglieder-Bereich

Sie sind nicht angemeldet

Veranstaltungen

08.07.2020 - 10.07.2020
Zollikofen, CH
08.07.2020
Lyssach, CH
16.07.2020
Bern, CH

Servicezeiten GST-Geschäftsstelle

Montag bis Freitag:
jeweils 08.00 Uhr – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr

Telefon 031 307 35 35
info(at)gstsvs.ch


Telefonzeiten für Rechts- und Wirtschaftsauskünfte:
Montag: 09.00–12.00 Uhr
Dienstag: 13.00–16.00 Uhr
Donnerstag: 09.00–12.00 Uhr

Telefon 031 307 35 35

Diese Dienstleistungen sind GST-Mitgliedern vorbehalten.

Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte GST

Coronavirus

Informationen rund um das Coronavirus finden Sie unter www.gstsvs.ch/corona (die Seite wird laufend ergänzt). 

 

 


Coronavirus: Informationen für Tierhalterinnen und Tierhalter

Das Risiko, dass Tiere mit dem Coronavirus angesteckt werden können, wird zurzeit als sehr gering eingeschätzt. Nähere Informationen für Tierhaltende von der Universität Zürich

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) beantwortet die häufigsten Fragen der Bevölkerung und der Fachleute zu den Folgen der ausserordentlichen Situation wegen des Coronavirus. Alle Antworten gelten unter der Einhaltung der allgemeinen BAG-Regelungen.


Dienstag, 07. Juli 2020

Ende Juni haben nationale Organisationen der Tierhalterschaft, der Tierzucht und des Viehhandels gemeinsam mit der Tierärzteschaft, der Vetsuisse-Fakultät und der Vereinigung der Schweizer Kantonstierärztinnen und Kantonstierärzte die Organisation Nutztiergesundheit Schweiz (ONTGS) gegründet.  mehr »

Dienstag, 23. Juni 2020

Das Schweizer Fernsehen SRF zeigt in der Serie «Tierärztin 24/7», wie vier junge Tierärztinnen und ein Tierarzt den Alltag in ihrem ersten Job meistern. mehr »

Freitag, 01. Mai 2020

Die GST hat 2019 eine neue Kommission für Tierwohl gegründet, mit dem Ziel, Fachleute zu diesem Thema an einen Tisch zu bringen. Die Einführung der Antibiotikadatenbank und der Erlass des neuen Bildungsplans für die Tiermedizinischen Praxisassistentinnen und -assistenten waren weitere Meilensteine in diesem Jahr.  mehr »

Montag, 27. April 2020

Gestützt auf die Verordnung des Bundesrates vom 16. April 2020 über die Durchführung von Qualifikationsverfahren der beruflichen Grundbildung 2020 im Zusammenhang mit dem Coronavirus, musste sich die OdA TPA für eine von drei Varianten für die Überprüfung der praktischen Fähigkeiten der TPA Lernenden entscheiden.  mehr »

Donnerstag, 23. April 2020

Ab dem 27. April dürfen Tierarztpraxen wieder alle Untersuchungen und Behandlungen durchführen. Arbeitnehmende und Kunden werden weiterhin durch zusätzliche Vorkehrungen geschützt.  mehr »

Freitag, 17. April 2020

Der Bundesrat hat am 16. April entschieden, dass auch indirekt von der Covid-Verordnung betroffene Selbständige Erwerbsersatz beantragen können. Bisher waren veterinärmedizinische selbständige Unternehmerinnen und Unternehmer auf sich alleine gestellt. Dies obwohl sie indirekt von den behördlichen Massnahmen betroffen waren. mehr »

Freitag, 17. April 2020

Der Bundesrat hat am 16. April 2020 die von den Verbundpartnern der Berufsbildung gutgeheissene Lösung für den Berufsabschluss der Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger in diesem Jahr abgesegnet. Die schulischen Prüfungen werden mit den Erfahrungsnoten ersetzt. mehr »

Donnerstag, 09. April 2020

Roberto Mossi wurde als neuer Präsident der OdA TPA gewählt. Er folgt auf Stefan Buholzer. mehr »

Freitag, 20. März 2020

Spezielle Zeiten erfordern spezielle Massnahmen. Im Zuge der Corona-Pandemie wurde die Kleintierklinik der Vetsuisse-Fakultät Bern darum gebeten, der Humanmedizin Beatmungsgeräte zur Verfügung zu stellen. Die Kleintierklinik ist dem Wunsch nachgekommen.  mehr »

Freitag, 20. März 2020

Der Verein Schweizerische Tierärztetage VSTT hat sich aufgrund der aktuellen Lage rund um die rasante Verbreitung des Coronavirus entschieden, die 8. Schweizerischen Tierärztetage 2020 auf den 25. – 27.11.2020 zu verschieben.  mehr »

Einträge 1 bis 10 von 231
 
TYPO3 Agentur