Tierärztin, Tierarzt – mehr als ein Beruf

Eine eigene Praxis führen, das Tierschutzgesetz anwenden oder im Labor neue Tests entwickeln. So vielfältig der Beruf der Tierärztin und des Tierarztes heute ist, steht dieser immer an der Schnittstelle der Beziehung von Mensch und Tier. Dabei ist seine zentrale Aufgabe, das Tierwohl zu erhalten und zu fördern. Indem Tierärztinnen und Tierärzte Krankheiten vorbeugen und heilen, leisten sie zudem einen wichtigen Beitrag an die öffentliche Gesundheit.

Tag und Nacht für Mensch und Tier da zu sein, fröhliche und traurige Geschichten zu erleben, macht den Beruf abwechslungsreich, intensiv und spannend. Tierärztin und Tierarzt zu sein, ist für viele mehr als ein Beruf ­ – es ist eine Berufung.

Tierärztinnen und Tierärzte

  • gewährleisten die medizinische Versorgung von Heim- und Nutztieren;
  • sind Partner der Tierhalter bei Fragen zu Haltung, Zucht, Ernährung und Produktionsmethoden;
  • sorgen für die Sicherheit von Lebensmitteln tierischer Herkunft;
  • sind Experten in Tierschutzfragen;
  • sind wichtige Player in der Forschung;
  • engagieren sich in Lehre und Weiterbildung der Veterinärmedizin.
 
TYPO3 Agentur