AntibioticScout: Online-Entscheidungshilfe aufgeschaltet

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Im Rahmen des Vetsuisse-Projekts «AntibioticScout» wurde ein Online-Instrument entwickelt um den verantwortungsvollen Einsatz von Antibiotika in der Veterinärmedizin zu unterstützen. Die erste Fassung des AntibioticScout mit Leitlinien für die Behandlung von Hunden, Katzen und Pferden ist nun verfügbar: www.AntibioticScout.ch.

Nach Eingabe der Tierart, Organsystem und Indikation stellt der AntibioticScout Empfehlungen für eine geeignete Therapie zur Verfügung. Die Wirkstoffe sind mit den zugelassenen Präparaten im Tierarzneimittelkompendium und mit der Wirkstoffdatenbank CliniPharm verlinkt, so dass alle relevanten Informationen abgerufen werden können. Zudem kann gemeldet werden, wenn ein üblicherweise wirksames Medikament versagt. Das Projekt wurde im Rahmen der nationalen Strategie gegen Antibiotikaresistenzen (StAR) lanciert und wird mit Unterstützung des Nationalen Forschungsprogrammes 72 (NFP72) wissenschaftlich begleitet.

www.AntibioticScout.ch

Wissenschaftliche Originalarbeit im SAT 12/2016 zu AntibioticScout

Ergänzende Dokumente:
Antibiotic_Scout_Flyer.pdf (159.07KB)
 
TYPO3 Agentur