Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte GST

Freitag, 24. Juni 2016

Die Delegierten der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) haben an ihrer Versammlung vom 9. Juni 2016 in Bern drei neue Vorstandsmitglieder gewählt: Claudia Graubner, Jean-Gabriel Mottier und Reto Wyss. mehr »

Mittwoch, 22. Juni 2016

Am 4. Juli 2016 startet die dritte Ausgabe von «Mini Lehr und ich» – der Dokuserie von SRF über die Welt der Lehrlinge. Mit dabei ist dieses Mal auch eine Tiermedizinische Praxisassistentin (TPA). mehr »

Mittwoch, 15. Juni 2016

Das «Schweizer Archiv für Tierheilkunde» (SAT) erscheint im Juni als Sondernummer zum Thema Antibiotikaresistenzen. In der Fachzeitschrift für Tierärztinnen und Tierärzte berichten Bund und Tierärzteschaft, wie sie die Nationale Strategie Antibiotikaresistenzen (StAR) umsetzen. Wissenschaftliche Originalartikel aus der Vetsuisse-Fakultät präsentieren aktuelle Forschungsergebnisse zu diesem Thema. mehr »

Freitag, 10. Juni 2016

Tiermedizinische Praxisassistentinnen (TPA) sollen künftig die Wahl haben, ob sie sich zusätzlich für die Betreuung von Nutztieren ausbilden lassen. Die Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) will die heutige TPA-Lehre erweitern, um auch im Nutztierbereich über gut ausgebildete Praxisassistentinnen und -assistenten zu verfügen. mehr »

Mittwoch, 08. Juni 2016

Die GST strebt eine Liberalisierung des Pikettdienstes auf Verordnungsebene an. Im März 2016 hat Nationalrat Daniel Fässler (CVP, AI) zum gleichen Anliegen die Motion «Praxistaugliche Umsetzung des Arbeitsrechts bei Tierarztpraxen» eingereicht. Nun liegt die Antwort des Bundesrats vor.  mehr »

Freitag, 27. Mai 2016

Die Nachfrage von Buben, die den Beruf des Tierarztes kennen lernen wollen, ist enorm. Damit auch dieses Jahr möglichst viele Schüler schnuppern können, sucht der Zukunftstag dringend Projektplätze in der ganzen Schweiz. mehr »

Freitag, 27. Mai 2016

Die Problematik des Notfalldienstes wird von der Tierärzteschaft sehr unterschiedlich wahrgenommen. Die Praxisart, die Region aber auch die gesetzlichen Grundlagen des Kantons haben einen grossen Einfluss. Dies zeigte sich an der Podiumsdiskussion, welche die Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) am 13. Mai 2016 an den Schweizerischen Tierärztetagen in Lausanne organisierte. mehr »

Freitag, 20. Mai 2016

Tierarzt oder Tierärztin ist für viele junge Leute noch immer ein Traumberuf. Auf ein hochanspruchsvolles und interessantes Studium folgt jedoch teilweise ein harziger Berufseinstieg. Die ersten Jahre in der Praxis entsprechen oft nicht den Erwartungen, zu viele junge Tierärztinnen und Tierärzte geben den Beruf auf. Die GST hat das Problem erkannt und vergangenes Jahr damit begonnen, zusammen mit der Vetsuisse-Fakultät die Ausbildung neu zu strukturieren, damit der Weg in den mehr »

Donnerstag, 19. Mai 2016

Die Tierklinik Aarau West AG in Oberentfelden hat den Aargauer Unternehmenspreis 2016 in der Kategorie «Bestes Dienstleistungs- und Handelsunternehmen bis maximal 250 Mitarbeitende» erhalten. Zu den Beurteilungskriterien des Preises gehören unter anderem wie erfolgreich das Unternehmen relativ zum Wirtschaftsumfeld ist, die Personalpolitik, die Unternehmenskultur und die Zukunftsaussichten der Firma.  mehr »

Freitag, 13. Mai 2016

Tierärztinnen und Tierärzte in der Schweiz arbeiten vermehrt in Gemeinschaftspraxen, die häufigste Praxisart ist heute die Kleintierpraxis. Arbeitsfelder ausserhalb von Praxen nehmen zu, zudem steigt der Frauenanteil stetig an. Der Beruf des Tierarztes befindet sich in einem starken Wandel. An den Schweizerischen Tierärztetagen 2016 in Lausanne wurden aktuelle Praxisformen vorgestellt und diskutiert. mehr »

Einträge 41 bis 50 von 150
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »
 
TYPO3 Agentur